Sie sind in: Home >

Nachrichten

13|04|2011

Das erste internationale Ranking 2011, Kategorien von 9 bis 16.

Am vergangenen Samstag (9.4.2011) konntet ihr das Finale des internationalen Ranking 2011, Kategorien von 9 bis 16, verfolgen.


In diesem Finale haben 8 spanische Spieler, 22 Deutsche und 2 Spieler aus der Schweiz ihr Bestes gegeben.
Obwohl Deutschland die meisten Spieler stellte, gelang es ihnen nicht den Spieler Nando zu besiegen. Dieser Spieler aus Leon hat bis zum Schluss Nerven aus Stahl bewiesen.


Im Viertelfinale verloren die letzten beiden Schweizer Spieler ihre Chance, das Halbfinale zu erreichen. MD, von der Bar Zur Schwelle, Deutschland und Valesco von Bar Dayma, Spanien, hatten sie bezwungen. Im Halbfinale standen sie sich gegenüber, und es war MD der Valesco besiegte um ins Verlierern Finale zu kommen. Hier traf er auf Maiki vom Jump Billard Café, Deutschland, der Gewinner sollte gegen Nando, Bar Rivendell, antreten. MD überwand Maiki mit einem klaren 2-0 Sieg, um sich für das ultimative Finale zu qualifizieren..
In diesem hochwertigen Finale war es Nando, der kühl den Kopf behielt und somit Champion der internationalen Rangliste 2011, Stufe 9 16 wurde.
Gaelco Darts dankt allen Teilnehmern und gratuliert den Gewinnern. Es war ein Turnier mit großer internationaler Beteiligung, es wird in Kürze eine Neuauflage geben.

 

Sport-Abteilung
Gaelco Darts
Barcelona